Po-Vergrößerung ohne Operation

Der Wunsch unserer Patienten nach einem wohlgeformten Po, gerne auch als Apfel-Po, Pfirsich-Po oder gemeinhin als Brazilian Butt bezeichnet, beschäftigt uns in der Praxisklinik am Rosengarten bereits seit vielen Jahren. Die große Erfahrung in diesem Bereich führt daher auch Patienten aus ganz Deutschland, Europa und der Welt in unsere Klinik, um sich von uns beraten und behandeln zu lassen.

Eine besondere Aufmerksamkeit verdient die Po-Vergrößerung ohne Operation, die nun durch einen auf dem Markt verfügbaren Füllstoff möglich geworden ist. Früher war dieses Verfahren bereits als Aqaufilling bodyline® bekannt und kann heute unter dem Begriff Los deline® Po-Vergrößerung angeboten werden.

Das spektakuläre an dieser Po Vergrößerung ist, dass sie ohne Operation und somit auch ohne Narkose durchgeführt werden kann und auch dann verfügbar ist, wenn schlanke Patientinnen nicht über große Mengen an Eigenfett verfügen. In diesen Fällen würden wir ansonsten eher zu einem Brazilian-Butt-Lift mittels Eigenfett-Transfer raten, da die Ergebnisse hierbei dauerhaft sind. (Informieren Sie sich gerne HIER über die Po Vergrößerung mit Eigenfett.)

Aquafilling bodyline® / Los deline® gibt uns nun die Möglichkeit, eine schöne Po Form auch dann hinzubekommen, wenn kein Eigenfett zur Verfügung steht und ein Po Implantat aus Silikon nicht gewünscht ist. Beim Aquafilling bodyline® / Los deline® Filler handelt sich um einen abbaubaren Füllstoff, der in beiden Gesäßhälften platziert wird. Hierdurch kann der Po knackig und rund geformt werden, die Haut erhält mehr Spannkraft und der Po füllt die Hose oder das Kleid natürlich und voll aus. Der Effekt hält viele Monate an, da der Aquafilling bodyline® / Los deline® Filler nur langsam abgebaut wird und die Po Vergrößerung somit eine recht lange Zeit halten kann. Wir sehen Ergebnisse, die auch nach mehreren Jahren noch sehr ansprechend sind. Der Aquafilling bodyline® / Los deline® Filler hat den größten Volumeneffekt aller Filler und integriert reibungslos in den Körper. Die Po Vergrößerung kann bis zu 5 Jahre anhalten. Außer einer bestehenden Schwangerschaft bestehen keinerlei Kontraindikationen für eine Po Vergrößerung ohne OP.

Der Eingriff selber erfolgt in örtlicher Betäubung. Schnitte und Narben sind nicht notwendig, da der Aquafilling bodyline® / Los deline® Filler lediglich injiziert, also eingespritzt wird. Verwendet werden hierzu speziell abgerundete feine Kanülen, die ihren Einsatz in der Praxisklinik am Rosengarten auch bei zahlreichen ästhetischen Operationen beweisen konnten. Erfahrung ist hier unerlässlich und eine Ausbildung zum Facharzt für Plastischen Chirurgie unbedingte Voraussetzung für eine maximale Patientensicherheit. Sie haben bestimmt auch von Fällen unprofessioneller Injektionen gehört, bei denen es zu unschönen Ergebnissen und Patientenschaden kam. In der Praxisklinik am Rosengarten sind Sie in besten Händen. 500 Operationen pro Jahr und insgesamt über 10.000 erfolgreiche Behandlungen sprechen genauso für uns, wie die zahlreichen positiven Patientenbewertungen, auf welche wir sehr stolz sind.

Po Vergroesserung ohne OP Spanholtz

Nach der Po Vergrößerung ohne Operation stabilisieren Tape-Verbände für 2 Wochen das Ergebnis und Antibiotikatabletten schützen Sie vor einer Entzündung. Eine spezielle Kompressionsware ist in einigen Fällen für etwa 4 Wochen notwendig. Bis auf den Behandlungstag müssen Sie sich für diese Po Vergrößerung keine Auszeit einplanen, da Sie theoretisch bereits am Folgetag wieder arbeiten können. Die Kosten einer Po Vergrößerung ohne Operation beginnen bei 2500 Euro für eine einseitige Po Vergrößerung, liegen im Schnitt aber eher bei bei 5000.- Euro für eine beidseitige Po Vergrößerung ohne OP. Pro Sitzung werden maximal 250ml pro Gesäßseite eingebracht, so dass mehrere Sitzungen im Abstand von je 6 Monaten notwendig werden, sofern eine intensive Po Vergrößerung gewünscht ist.

Hier ein Video aus dem US-Amerikanischen Kultformat The Doctors: