Unser Beauty-Blog

Wissenswertes zum Thema Schönheit

Gesichtsalterung

Unsere neue Technik jetzt auch als Artikel im Patientenportal JAMEDA:

http://www.jameda.de/gesundheit/schoenheit-aesthetik/faltenbehandlung-ohne-op/

Die Gesichtsstraffung (Facelifting, Facelift) ermöglicht es, den Alterungsprozess der Gesichtshaut zu beheben und dem Gesicht eine insgesamt jüngere und frischere Ausstrahlung zu verleihen. Dennoch schrecken viele Patienten vor einer solch großen Operation zurück, welche tatsächlich mit relevanten Komplikationen behaftet sein kann.

Das neue Buch von Dr. Timo Spanholtz

Es ist doch ein verlockender Gedanke: preisgünstige Schönheitsoperationen von Profis im Ausland. Schönheitschirurgie in Prag, Istanbul oder Budapest – zum halben Preis mit doppelter Kompetenz. Die Gefahren, die mit Billigoperationen im Ausland verbunden sind, werden oft heruntergespielt und von Patienten dadurch falsch eingeschätzt. Egal, ob Brustvergrößerung im Ausland, Fettabsaugung, Facelift oder Bauchdeckenstraffungen: es ist wichtig, die Risiken solcher Behandlungen zu kennen und sich bewusst zu machen.

Lina Rixgen Mini Doc

Go, Lina, go!

Lina Rixgen, eine junge Medizinstudentin aus Köln möchte in diesem Jahr als erste Frau das legendäre Segelrennen MINI TRANSAT absolvieren. Eines der härtesten Einhandrennen der Welt führt die Segler von La Rochelle über die Kanaren und von hier aus in einem Stück über den Atlantik. Das ganze Rennen wird alleine absolviert und in einem kleinen, lediglich 6,50 Meter langen Racer-Boot der nach dem Rennen benannten Classe Mini. Linas Boot heisst - passend zur Skipperin - Mini Doc.

Bei manchen Menschen ist es, als ob die Sonne aufgeht, sobald sich die Mundwinkel zu einem unbestechlichen Lachen bewegen. Wer hat nicht schon beim Selfie viele Lach-Posen versucht, um das „perfekte Lächeln“ zu finde.

Aber worauf kommt es beim Lachen eigentlich an? Welche Faktoren entscheiden, ob andere Menschen Dein Lachen als sympathisch, hochnäsig oder ironisch empfinden? Eine neue Studie aus den USA bringt Licht in das Dunkel.

Woraus das menschliche Lachen besteht.
Grundsätzlich sind es drei Faktoren, die ein Lachen definieren. Wie die Forscher aus Minneapolis herausfanden wird ein Lachen bestimmt durch seine Breite (1), seinen Winkel (2) und die Sichtbarkeit der Zähne (3). In der Natur kommen alle Kombinationen vor, also zum Beispiel ein breites und hochgezogenes Lachen mit extrem sichtbarer Zahnreihe aber auch ein schmales, flaches Lachen mit wenig sichtbarer Zahnreihe.

Perfektes Lachen 2

Viele Behandlungen in der ästhetischen Chirurgie gehen mit kleineren und größeren Narben einher. Egal, ob Brustvergrößerung, Bauchdeckenstraffung oder Facelift: immer entstehen Narben im OP-Gebiet, die eine Erinnerung an vergangene Zeiten darstellen. Viele unserer Patienten fragen uns daher, was man effektiv für eine perfekte Narbe tun kann, so dass diese auf lange Sicht möglichst nicht mehr sichtbar ist. Hier einige Ratschläge, wie wir Ihnen bei der Behandlung Ihrer Narbe helfen können.

Schönheit ist in jedem Menschen – zeigen Sie, was Sie an sich haben!

Wir möchten, dass Sie diese Erkenntnis als Lächeln auf ihren Lippen tragen. Es sind oft nur Kleinigkeiten, die uns daran hindern, dem Gefühl unverwechselbarer Schönheit einen Ausdruck zu verleihen. Wir selbst entscheiden schließlich, was wir als schön empfinden oder als störend.

Chance und Risiko – beeinflussen Sie die Zukunft!

Jede Behandlung bringt Chancen mit sich, aber auch Risiken. Chancen auf eine erstaunliche Veränderung, von der Sie ein Leben lang profitieren. Dennoch ist es Voraussetzung, dass Sie nach allen Regeln der ärztlichen Kunst professionell behandelt werden. Vor, während und nach der Operation.

Gemeinsam die richtigen Dinge tun!

Eine Behandlung in der Praxisklinik am Rosengarten ist immer eine Zusammenarbeit mit Ihnen und ist für uns erst beendet, wenn Sie mit dem Resultat uneingeschränkt zufrieden sind.
Durch eine Abrechnung nach Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) arbeiten wir stets transparent und können uns ausgewählten Patienten mit aller Ruhe und Besonnenheit widmen.

Eine Schönheitsoperation kann einen ganz schön aus der Bahn werfen. Blaue Flecken, Schmerzen, Narben und andere sichtbare Folgen belasten Patienten nach ästhetischen Eingriffen. Sie planen eine solche Behandlung? Dieser Artikel erklärt Ihnen die 4 Emotionsphasen nach Schönheits-OPs und gibt Ihnen Tipps zur Bewältigung.

Kontakt aufnehmen

Kontakt mit uns aufnehmen

Bitte hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Dr. Spanholtz meldet sich innerhalb von 24 Stunden persönlich bei Ihnen.

Ihr Name:(*)
Please type your full name.

E-Mail:(*)
Fehlerhafte Eingabe

Telefon:(*)
Fehlerhafte Eingabe

Ihre Anfrage:
Ungültige Eingabe

zur Sicherheit
Ungültige Eingabe

Praxisklinik am Rosengarten

Dr. med. Timo A. Spanholtz

PLASTISCHE-ÄSTHETISCHE CHIRURGIE IN KÖLN UND BERGISCH GLADBACH

Wichtige Infos